WILSBERG: DIE NADEL IM MÜLLHAUFEN

Samstag, 08.09.2018, 20:15 Uhr, ZDF

Wilsberg

WILSBERG: DIE NADEL IM MÜLLHAUFEN (AT: MÜLL IST IMMER)
Eine Produktion von Warner Bors. ITVP Deutschland GmbH

Elena Warnetzki (Anne Kanis) lebt ohne Fernsehen, Computer oder Handy. Sie verzichtet sogar gänzlich auf Geld. Als ihr Mann Thomas (Christoph Jacobi) verschwindet, weiß sie sich nicht anders zu helfen, als Wilsberg (Leonard Lansink) um Hilfe zu bitten, natürlich im Rahmen eines Tauschgeschäfts.

Thomas wird tot in einer Mülltonne gefunden und Wilsbergs Ermittlungen weisen auf das Entsorgungsunternehmen „Mynstermyll“, wo Alex (Ina Paule Klink) durch Zufall gerade einen Job als Pressesprecherin angenommen hat.

Auch Ekki (Oliver Korittke) wird eingespannt, um den Fall zu lösen. Kurzerhand schleust er sich undercover als Müllmann bei „Mynstermyll“ ein.

Der ganze Film vorab!

Regie: Martin Enlen
Drehbuch: Sönke Lars Neuwöhner, Natalia Geb
Produzenten: Anton Moho, Sabine de Mardt
Redakteur: Martin R. Neumann
Cast: Leonard Lansink, Oliver Korittke, Ina Paule Klink, Rita Russek, Roland Jankowsky, Timo Jacobs, Nora Boeckler, Emilio De Marchi, Christoph Jacobi, Genija Rykova, Romi Maria Goehlich, Anne Kanis, Daniel Christensen, Julika Jenkins, Burak Yigit, Thomas Balou Martin u. a.