FREUNDINNEN – ALLE FÜR EINE

Freitag, 10. Februar 2017, 20:15 Uhr, ARD

freundinnen-alle-fur-eine-mit-nicolette-krebitz-und-sophie-von-kessel

FREUNDINNEN – ALLE FÜR EINE (AT: FRAUEN / COMEBACK DER TRÄUME)
Eine Produktion der Calypso Entertainment im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste

Sascha (Nicolette Krebitz), Karla (Katja Riemann) und Alice (Sophie von Kessel) waren einmal eine Band. Das ist 20 Jahre her und die Leben der drei Frauen, haben sich seither verändert, nicht immer zum Guten. Als Sascha sich eines Tages wünscht, noch ein mal mit den Mädels auf der Bühne zu stehen, ahnen die Freundinnen nicht, dass mehr dahinter steckt, als Nostalgie. Sascha ist krank und der Auftritt vielleicht die Erfüllung ihres letzten Wunsches.

Trailer

>>„Freundinnen – Alle für eine“ bewegt sich auf dem schmalen Grat zwischen fernsehtypischem Themenfilm und ästhetisch offener, stimmungsvoller Beziehungsdramödie, wie man sie aus dem Kino kennt. Ein ungewöhnlicher Mix für einen ARD-Freitagsfilm. Katja Riemann, Nicolette Krebitz, Sophie von Kessel & eine tolle Musik-Dramaturgie verführen zu diesem lustvollen Wechselbad der Gefühle mit Anflügen von Nostalgie, die man selten so unpeinlich gesehen hat.<< (tittelbach.tv)

Regie: Jan Ruzicka
Buch: Hardi Sturm
Kamera: Gunnar Fuss
Produzentin: Brit Possardt
Redakteurin: Birgit Titze
Cast: Katja Riemann, Nicolette Krebitz, Sophie von Kessel, Ben Becker, Damian Hardung, u. a.