HOTEL HEIDELBERG – KOMMEN UND GEHEN

Schon geht es weiter mit dem zweiten Teil der Reihe: Freitag, 04.03.16, 20:15 Uhr, ARD

7787308_069aba2e83a6c693c0c088b46831d19d_1280re0

HOTEL HEIDELBERG – KOMMEN UND GEHEN
Eine Produktion von Calypso Entertainment im Auftrag der ARD/Degeto

Gerade haben Senior-Chefin Hermine (Hannelore Hoger) und Tochter Annette (Ulrike C. Tscharre) einen gemeinsamen Nenner für die Zukunft des Familienunternehmens gefunden, da stehen schon wieder neue Probleme ins Haus: Zwei alte Bekannte aus den 70ern zum Beispiel, die sich im Hotel einnisten und Hermine den Kopf verdrehen. Oder der Besuch einer ukrainischen Stargeigerin, in die sich der 17-jährige Jeremy (David Nolden) unsterblich verliebt. Kein Wunder, dass Annettes Verlobung mit Psychotherapeut Ingolf (Christoph Maria Herbst) bei so viel Brimborium nicht so recht Raum findet sich zu entfalten; ganz zu schweigen von den überaus exzentrischen Schwiegereltern in spe…

Trailer

Regie: Micky Rowitz
Drehbuch: Martin Rauhaus
Produzentin: Brit Possardt
Redaktion: Stefan Kruppa
Cast: Hannelore Hoger, Ulrike C. Tscharre, Christoph Maria Herbst, Rüdiger Vogler, Stephan Grossmann, Nele Kiper, David Nolden, Reiner Schöne, Walter Kreye, Maren Kroymann, Peter Prager, Dagmar Sachse u. a.